Umstellung chinesisch auf global Rom

  • Hallo, bin über eine Telegram Gruppe auf einen Artikel gestoßen, in dem erklärt wird, wie man die China WearOS auf global umstellt. Wenn ich es richtig verstehe, muss man eine Datei löschen.


    Hier der Artikel:

    https://forum.xda-developers.c…s-to-global-t4005747/amp/


    Das Ganze scheint aber noch nicht zu funktionieren, weil der Bootloader noch nicht von Xiaomi geöffnet wurde.


    Die Telegram Gruppe "Mi Watch" ist übrigens sehr interessant, es wird über die Global Rom diskutiert.


    Gruß Stoni

  • Hola Zusammen😀


    wird in der Global denn auch der Google Assistant und Google Pay verfügbar sein? Mich juckts ja echt in den Fingern....

    das weiß ich leider nicht aber ich vermute schon. Ich vermute das damit dann auch alles funktionieren wird was auch mit aktuellen SmartWatches von anderen Marken funktioniert die eine eSIM haben.

    Geht das denn bei Smartwatches von anderen Herstellern?

  • Geht das denn bei Smartwatches von anderen Herstellern?

    Was meinst Du damit?


    Ich habe aktuell ne Huawei Watch 2 und hatte vorher ne Galaxy Watch...ich möchte Wear OS nicht mehr missen...aaaaaaaaaaber die Akkulaufzeit ist immer so ein Knackpunkt.

    Das höchste, was ich mit der HW2 erreicht habe waren 42 h. Faireshalber muss man sagen....GPS aus, Wlan aus AOD aus, Gesten aus nur Tippen auf Bildschirm war an...

    und das find ich echt blöd.


    Ich möchte ne Watch mit Wear OS und LTE, die nicht nach nem halben Tag die Grätsche macht, sobald man diese als Smartwatch mit Fitness Gedöhns nutzt.


    Ich hatte die TicWatch Pro 4g/LTE im Warenkorb, bis ich auf die Xiaomi Mi Watch gestossen bin, die eigentlich das verkörpert, was ich suche...


    Ich würde mich maßlos ärgern, wenn ich die jetzt bestellen würde und den ganzen Hoscher mit der Umstellung, wie Du sie beschrieben hast betreibe, solange bis die Global rauskommt, und ich dann festellen muss, dass


    a) trotzdem kein Google Assistant nutzbar ist (schätze ich an Wear OS extrem)

    b) vielleicht sogar der Akku durch diese nicht nativen Google Dienste nicht mehr das hält was er verspricht (s. Fossils Gen 5. 3100 Schnappi drinnen und trotzdem nicht besser als mein alter 2100 Schnappi in der HW2 im drain)

    c) die hauseigene Health App bei der Durchsage der Pulsdaten, Geschwindigkeit etc mich beim Laufen in Mandarin anschreit, weil die nicht entsprechend umgesetzt wurde....


    Noch ne kurze Frage...


    Wie würde so eine Global Rom auf die Mi Watch kommen? Läuft das dann über OTA oder muss man diese dann selber flashen?

  • Noch ne kurze Frage...


    Wie würde so eine Global Rom auf die Mi Watch kommen? Läuft das dann über OTA oder muss man diese dann selber flashen?

    Die Frage kann Dir niemand beantworten. Die Vermutung von Schimmer ist, dass die globale FW bereits auf der Watch installiert ist, jedoch erst mit der europäischen Mi Wear App auf dem Smartphone freigegeben wird. In der Telegram Gruppe wurde die Firmware der Watch bereits analysiert und auch da wurden verschiedenste Sprachen festgestellt. Aber wie gesagt, bislang ist das alles gesperrt und die Watch nur auf Englisch oder chinesisch zu bedienen. Dafür würde auch sprechen, dass in der Uhr bereits Band 20 verbaut ist, was die Chinesen nicht nutzen.


    Den offiziellen Support von Xiaomi habe ich angeschrieben, dort bekommt man keine Aussage. Man soll sich an den Shop wenden, wo man die Watch gekauft hat. Das widerspricht den Aussagen von Schimmer, der ja eigenen Angaben zufolge eine entsprechende Auskunft erhalten hat.


    Aktuell lässt sich die Uhr schon ganz gut nutzen, wenn man zB die Google Tastatur nachinstalliert und auf Deutsch stellt. Aber es fehlen noch grundlegende Dinge wie GPay, GAssistant etc. Und die vorinstallierten Apps selber sind alle auf chinesisch, also unbrauchbar.